top of page
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • AutorenbildRenke Schulz

unbox.project - Buriram


unbox.project - Buriram

In ein, zwei Sätzen:


Mit seiner großen Glasfront sticht das Café am Ende dieser Gasse wunderbar hervor, und lädt zu äußerst leckeren Backwaren ein.



Wenn es mehr sein darf:


Das Café besitzt auch eine Backstube, in der eigene Süßigkeiten hergestellt werden. Diese reichen von Keksen und Kuchen hin zu speziellen Bananenbrot-Kreationen.

Auch bei den Getränken sind ebenso viele eigene Kreationen wie auch klassische Varianten auf der Karte zu finden.



unbox.project - Buriram

Durch die große Fensterfront ist das Café sehr angenehm ausgeleuchtet, was zudem durch den hauptsächlich weißen Farbanstrich verstärkt wird. Dazu passt die schlichte Einrichtung sehr stimmig. Es gibt auch eine zweite Etage mit etwas abgelegenen Räumen, doch diese sind vergleichsweise dunkel. Wenn man ungestört sein möchte, dann bietet es sich an, dort Platz zu nehmen.


Die persönliche Note:


Das Café hat mich sehr positiv überrascht. Zum einen durch das Gebäude selbst, als auch durch die angebotenen Speisen. Sowohl die Cookies als auch die ‘Signature’-Getränke waren sehr köstlich.


unbox.project - Buriram

Es ist alles sehr einladend eingerichtet, doch man muss Glück haben, auch einen gemütlichen Platz zu finden, denn bei einigen Stühlen musste der Komfort anscheinend dem Stil weichen.


Bis jetzt ist es auf jeden Fall eines meiner Favoriten-Cafés in Thailand.


Google Maps:



Besuchsdaten: 2023-02-27


Comments


bottom of page